Willkommen auf der Startseite
Aufstieg der 1. Mannschaft in die Landesliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 09:12 Uhr

 

TSV Turnerinnen schaffen Aufstieg in die Landesliga 2 des WTB

Große Freude bei den Turnerinnen und Trainern der Leistungsriege des TSV 1887 Schloß Neuhaus!

Am vergangenen Sonntag erturnten sich die Mädchen den ersten Platz beim Relegationswettkampf
in Sendenhorst und schafften so nach 5 Jahren Abstinenz den Wiederaufstieg in die Landesliga 2
des Westfälischen Turnerbundes.

Bei dem Relegationswettkamp in Sendenhorst traten insgesamt zwölf Mannschaften in den vier
Disziplinen Stufenbarren, Schwebebalken, Boden und Sprung gegeneinander an, um gegen den
Abstieg beziehungsweise um den Aufstieg in die Landesliga 2 zu kämpfen.

Der TSV Schloß Neuhaus ging mit acht Turnerinnen an den Start, die sich in den letzten Wochen
intensiv mit ihren Trainern Martina Ozimek und Mario Mühlbächer auf diesen wichtigen Wettkampf
vorbereitet hatten.

Leider verletzte sich die Turnerin Carina Delling bereits beim Einturnen am Gerät Boden am Knie und
konnte so den Wettkampf nicht antreten. Die anderen Turnerinnen ließen sich davon aber nicht
irritieren und lieferten einen tollen Wettkampf ab.

Ein Platz unter den ersten fünf war Voraussetzung, um den Aufstieg bzw. Klassenerhalt zu schaffen.

Die Freude war schließlich umso größer, als die Mannschaft am Ende des Tages mit 150,30 Punkten
sogar auf dem ersten Platz stand, gefolgt vom TuS Wüllen (2. Platz, 148,35 Punkte) und
TV Ibbenbüren (3. Platz, 146,30 Punkte).

Hannah Waldapfel und Mariella Lüpfert erzielten mit je 12,20 Punkten die Tageshöchstwertung am
Stufenbarren, Annika Müller lieferte mit 13,55 Punkten die beste Bodenübung des Wettkampfs ab
und stand somit in der Einzelwertung aller Turnerinnen mit 48,95 Punkten auf einem hervorragenden
dritten Platz. Entwarnung gab es vorerst auch für Carina Delling, bei einem kurzen Besuch im
Krankenhaus konnte zunächst keine schwerere Verletzung festgestellt werden.

Nun heißt es für die Turnerinnen sich auf die drei Landesliga - Wettkämpfe im nächsten Jahr
vorzubereiten,um an die guten Ergebnisse vom vergangenen Sonntag anzuknüpfen und den
Klassenerhalt in der Landesliga 2 zu meistern.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 11:47 Uhr
 
Bunny-Cup 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 19:36 Uhr

3. Bunny-Cup des OWTG in Schloß Neuhaus

 

 

Am Sonntag, den 1. Oktober trafen sich viele turnbegeisterte Breitensportlerinnen und
Breitensportler zum dritten Bunny-Cup in der Andreas-Winter-Halle. Zum Wettkampfbeginn um
10 Uhr saßen 120 aufgeregte Mädchen und Jungen in der Halle und warteten zum Teil auf ihren
ersten Wettkampf. Die Kinder und Jugendlichen aus Paderborn, Steinheim, Geseke, Störmede,
Dahl, Marienloh, Wewer, Bad Wünnenberg und Schloß Neuhaus hatten sich in den letzten Wochen
auf ihren großen Tag vorbereitet und zeigten den Kampfrichtern an 8 Geräten ihr Können. Neben
turnerischen Übungen am Boden, Reck und Bockspringen, zeigten sie ihr Geschick beim
Synchronspringen und Balancieren und auch ihre Kraft und Ausdauer beim Klettern und
Standweitsprung. Gestaffelt nach Altersklassen traten die Turnerinnen und Turner in Mannschaften
mit je sechs Mädchen und Jungen an. Am Ende warteten alle gespannt auf die Siegerehrung. In
der Klasse der Jüngsten bis zum Alter von 6 Jahren gewann die Mannschaft des SC Grün Weiß
Paderborn, in der zweiten Klasse bis zum Alter von 10 Jahren musste sich unsere startende
Mannschaft nur der Mannschaft aus Steinheim geschlagen geben und freute sich somit über einen
guten zweiten Platz. In der dritten Klasse starteten insgesamt neun Mannschaften davon vier des
TSV. Die Mannschaften belegten neben dem vierten, fünften und siebten Platz auch den ersten
Platz vor der ersten Mannschaft aus Störmede.

Wir gratulieren allen Turnerinnen und Turnern zu ihrem Erfolg!

 

Siegerliste

Bunny-Cup 2017

KLASSE 1 - bis 6 Jahre
Mannschaft Pkt. Rang Kind 1 Kind 2 Kind 3 Kind 4 Kind 5 Kind 6
SC Grün Weiß Paderborn 218 1 Emma Sarkinovic 2012 Isabella Mauch 2012 Kimisha Maxwell 2012 Jody Zazou Naumann 2011 Lene Niggemann 2011 Lara Sprick 2012
KLASSE 2 - bis 10 Jahre
Mannschaft Pkt. Rang Kind 1 Kind 2 Kind 3 Kind 4 Kind 5 Kind 6
TV Steinheim 257 1 Melina Merle Arina Jasmin Deniz Fatia
TSV Schloß Neuhaus 1 255 2 Hannah Riddle 2008 Lorena Gerlach 2009 Lina Neugebauer 2008 Emma Schölzle 2007 Luisa Schölzle 2007 Reem al Bealny 2009
SV Grün Weiß Dahl 1 253 3 Mila Kuhnke 2009 Lilli Avramovic 2009 Merle Finke 2008 Paula von Prondziniki 2008 Sarah Yousef 2008 Mia Kovacevic 2008
SuS Störmede 1 248 4 Lynn Perk 2007 Lotta Büker 2007 Marie Lammert 2008 Lea Mattenklotz 2009 Lotta Vordenbäumen 2010 Xenia Wagner 2008
TV Geseke 2 234 5 Alexa Rhode 2009 Rabea Rhode 2010 Katharina Hammelmeier 2009 Marie Schiller 2008 Thea Schinzer 2009 Lara Hovemann 2008
TV Geseke 3 233 6 Lina Hesse 2007 Penelope Harke 2007 Marta Wibbeke 2008 Hannah Morawitz 2008 Lika Bauer 2008 Leni Kurze 2008
SV Marienloh 1 231 7 Charlotta Rudolphi 2010 Veronika Mertens 2008 Leonie Schulz 2009 Isabelle Reike 2008 Franziska Schröder 2009 Lina Zurbonsen 2008
TV 1875 Paderborh 221 8 Frieda Kallius 2012 Kiara Burnetz 2012 Vanessa Reiswich 2012 Lindey Six 2009 Lucey Buschmeier 2010 Diana Demler 2010
TV Geseke 1 162 9 Nadine Dick 2010 Maya Dick 2014 Anita Jung 2008 Valeria Jung 2011 Vivien Golipad 2009 Vanessa Stender 2008
KLASSE 3 - bis 14 Jahre
Mannschaft Pkt. Rang Kind 1 Kind 2 Kind 3 Kind 4 Kind 5 Kind 6
TSV Schloß Neuhaus 2 278 1 Charlotte Menneken 2004 Laura Riddle 2004 Rosalin Birhik 2006 Katharina Geemeier 2005 Romy Olmer 2005 Yen Nhi Vo 2005
SuS Störmede 2 276 2 Pauline Simper 2003 Sonja Bremhorst 2003 Icia Vordenbäumen 2005 Fiona Risse 2003 Elena Uribari-Heine 2005 Stephanie Schwend 2005
SuS Störmede 3 268 3 Marlen Reichelt 2005 Kristina Müller 2005 Xiaozhang Wang 2005 Emma Kellerhoff 2005 Isabel Bracht 2005 Sophia Ott 2005
TSV Schloß Neuhaus 5 265 4 Julia Winter 2004 Sarah Heuer 2005 Theresa Konersmann 2009 Melanie Gerlach 2012 Mathilde Scholze 2010 Nathalie Lütkehaus 2005
TSV Schloß Neuhaus 3 260 5 Julia Schröder 2007 Henrike Bohne 2006 Evi Elisa Bolte 2006 Karina Imgruht 2007 Josephine Genuit 2006
TSV Schloß Neuhaus 4 260 5 Fabienne Sterzer 2006 Hevin Azem 2004 Isabell Kohlmann 2004 Nicole Fonbank 2004
SV Grün Weiß Dahl 2 252 7 Mia Künzel 2006 Marie Schonlau 2005 Loreen Stipp 2004 Tim Terbach 2007 Florian Stipp 2007
TuS Bad Wünnenberg 252 7 Finn Stiller 2006 Felix Stiller 2009 Fabio Hillebrandt 2009 Arno Koßmann 2008 Emilio Döring 2009 Milan Wieczorek 2008
TV Geseke 4 235 9 Lena Bartelsmeier 2008 Antonia Pinna 2004 Anna Maria Kehl 2004 Diana Dik 2006 Pia Bartelsmeier 2011 Paulina Privato 2006
SC Wewer 207 10 Theresa Witte 2009 Alia Nash 2009 Jolina Gossmann 2009 Leoni Dziewior 2006 Marie Dziewior 2010
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 19:43 Uhr
 
Trainingszeiten/Termine PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 16:48 Uhr

Für die Leistungsriege Mädchen gelten in den Herbstferien
folgende Trainingszeiten

Training Herbstferien
23/25/17.10.2017 von 17 - 20 Uhr AW Halle
30.10. - 3.11.2017 Trainingslager Osterburg

Termine 2018 Landesliga

14/15.4.2018  Rehda Wiedenbrück
5/6.5. 2018     Sendenhorst
23/24.6.2018  Schalksmühle
Landesliga 2  immer Sonntag 14 Uhr Wettkampf Beginn
 
Gesundheit PLUS - Kursprogramm Herbst/Winter 2017 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 12:50 Uhr

Anmeldungen nimmt unsere Geschäftsstelle gerne telefonisch, per Mail

oder auch persönlich entgegen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 12:59 Uhr
 
werde Übungsleiter! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Freitag, den 08. September 2017 um 14:30 Uhr

Werde Übungsleiter/in im TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V.

Wir suchen Dich!

Momentan suchen wir Übungsleiter/innen für folgende Bereiche:

Kinderturnen

Donnerstag, 16:00 bis 17:15 Uhr (Jungen - 4-6 Jahre)
Donnerstag, 17:15 bis 18:30 Uhr (Mädchen - 1. & 2.Klasse)

Leistungsturnen Jungen

Dienstag und Mittwoch, jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr

Gymnastik für Seniorinnen

Mittwoch, 18:35 bis 19:50 Uhr

Fitnesskurs Straffer Bauch – Gesunder Rücken

Mittwoch, 20:00 bis 21:00 Uhr

Welche Voraussetzungen sollest du mitbringen?

- Übungsleiter C-Lizenz bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben
- Sportartspezifische Erfahrungen im Bereich Turnen bzw. im Bereich
- Fitness und Gesundheitssport
- Zuverlässigkeit und Motivation

Wir bieten:

- eine angemessene Aufwandsentschädigung
- Unterstützung/Übernahme von Qualifizierungen
- ein tolles Team
- und vieles mehr!

Interesse? Dann melde dich bei:

TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V.
Thomas Raschper
Tel.: 05254 80 90 391
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. September 2017 um 10:52 Uhr
 
Taekwon-Do PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Mittwoch, den 06. September 2017 um 22:53 Uhr

 

Taekwon-Do nach den Sommerferien gestartet

Das neue Angebot der Turnabteilung, Taekwon-Do, ist erfolgreich
in
die erstenTrainings gestartet.

Taekwon-Do ist eine koreanische Kampfsportart, die sowohl Körper als auch
den Geist fordert und fördert. Im gemeinsamen Training lernen Jung (ab 6 Jahren)
und Alt alle Anforderungendes Sports (z.B. Grundtechniken und
Selbstverteidigung) kennen und auszuüben.

Ein Einstieg ist zu jedem Zeitpunkt und ohne Vorkenntnisse möglich.

Trainingszeiten in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle (Alt), Memelstr. 13, 33104 Paderborn:
Montag, 17:30 - 19:00 Uhr
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
Das Training findet in Sportkleidung statt.

Ansprechpartner
Stefanie & Carsten Balewski
Tel. 05254-9375714
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. September 2017 um 23:04 Uhr
 
Turncamp in den Sommerferien PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Dienstag, den 29. August 2017 um 18:12 Uhr

Sommerferienturncamp 2017

Die Sommerferien sind beendet, die Schule hat die Kinder und Jugendlichen wieder.
Was bleibt nun von den vergangenen 6 Ferienwochen?
Für viele Kinder sicherlich die Erinnerung an das einwöchige Turncamp in der
Andreas Winter Sporthalle.

Insgesamt nahmen 27 Turnerinnen an dieser Wochenveranstaltung teil,
9 Wettkampfturnerinnen und 18 Turnerinnen aus dem allgemeinen Turnbereich, alle
aus Vereinen des OWTG.
Die Einmaligkeit und den Beliebtheitsgrad des Camps zeigt die Tatsache, dass zu dieser
Veranstultung eine Turnerin extra aus Hamburg mit ihrer Mutter angereist ist und einen
Teil der Ferien hier in Paderborn mit Turnen verbracht hat.

In jeweils zwei dreistündigen Blöcken wurde täglich am Boden Handstand, Salto vw und rw,
am Stufenbarren Schwebekippen und Umschwünge,
am Balken Rollen, Räder und Bogengänge eingeübt oder perfektioniert.
An allen Tagen war erneut eine tolle, lockere Athmosphäre zu verspüren, so dass
das Turncamp wieder ein voller Erfolg war und die Erlebnisse sicherlich mit in die
anstehende Schulzeit genommen werden.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 29. August 2017 um 19:07 Uhr
 
Turnfest Berlin 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Montag, den 12. Juni 2017 um 17:42 Uhr

Impressionen vom Deutschen Turnfest 2017

in Berlin

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. Juni 2017 um 17:56 Uhr
 
Gauliga 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Montag, den 12. Juni 2017 um 16:46 Uhr

Saisonabschluss

 

Ergebnisse vom 3. Wettkampf

Liga 1 (6 Mannschaft) Tagessieg Tagespunkte Gesamtsieg Gesamtpunkte
1. Mannschaft TSV SN
1. Platz 154,25 1. Platz 452
2. Mannschaft TSV SN
2. Platz 150,5 2. Platz 446,85
SC Grün-Weiß Paderborn 1 3. Platz 139,25 3. Platz 412,75
Liga 2 (5 Mannschaften)
TuRa Elsen 1 1. Platz 139,95 1. Platz 399,8
3. Mannschaft TSV SN
3. Platz 136,15 2. Platz 393,7
SC Grün-Weiß Paderborn 2 2. Platz 137,65 3. Platz 387,55
Liga 4 (10 Mannschaften)
4. Mannschaft TSV SN
1. Platz 130 1. Platz 389
TV 1864 Salzkotten 2. Platz 128,3 2. Platz 389,2
SV Marienloh 2 3. Platz 123,25 3. Platz 382,6
5. Mannschaft TSV SN
10. Platz 104,9 10. Platz 329,7

 

die 3 besten Turnerin des Tages in der Liga

Liga 1 1. Platz Leonie Beyer TSV Schloß Neuhaus 1 Punkte 52,2
2. Platz Bianca Marie Mersch TSV Schloß Neuhaus 1 Punkte 51
3. Platz Annika Müller TSV Schloß Neuhaus 2 Punkte 50,4
Liga 2 1. Platz Sophie Schallert SC Grün-Weiß Paderborn 2 Punkte 47,35
1. Platz Daniela Wegener TuRa Elsen Punkte 47,35
3. Platz Nora Menne TuRa Elsen Punkte 46,7
Liga 4 1. Platz Julia Gura TSV Schloß Neuhaus 4 Punkte 45,25
2. Platz Emely Grasmik TSV Schloß Neuhaus 4 Punkte 44,2
3. Platz Frederike Becker TV 1864 Sazkotten Punkte 43,55

 

Unsere erste (hinten) und zweite (vorne) Mannschaft

 

unsere dritte Mannschaft

 

und unsere vierte Mannschaft

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. Juni 2017 um 17:42 Uhr
 
SG-Oberligaaufstieg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 09:13 Uhr

Glückwunsch unseren TSV-Turnern Dominik Günzel, Tim Renger,

Sebastian Reller und Moritz Brüggemann

Westfälisches Volksblatt vom 24.Mai 2017

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. Mai 2017 um 10:18 Uhr
 
A. Müller dreifache Kreismeisterin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 15:58 Uhr

Triple für Annika Müller

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Berlin
nahmen Annika und ihr Trainer Mario Mühlbächer an den offenen Kreismeisterschaften der
Leichtathletik in Lüdenscheid teil.
Annika startete in den Disziplinen Kugelstoßen (3Kg ), Weitsprung sowie dem 75 Meter Sprint
In allen Disziplinen erreichte Annika  Topleistungen. "Mit diesen Ergebnissen schraubt Annika die
Erwartungen für Berlin sehr hoch!", so ihr Trainer.
So konnte Annika schon in der ersten Disziplin , dem Kugelstoßen mit einer neuen persönlichen
Bestleistung von 7,33 Metern den Wettkampf gewinnen.
Weiter ging es mit dem Weitsprung, dort reichten 4,27 Meter für einen erneuten Sieg.
Zum Abschluß folgte dann der 75m Sprint. Dort war das Ziel unter 11Sekunden zu laufen
Trainer Mario Mühlbächer stoppte den Wettkampf zusätzlich zur Elektrnik noch mit der Hand.
Handgestoppt erreichte Annika 10,41 Sekunden.
Nach langem Warten dann das offizielle Ergebniss: 10,93 Sekunden
Geschafft!
So beendete Annika mit diesem tollen Ergebnis auch diesen Wettkampf mit dem ersten Platz,
konnte also in allen drei Disziplinen den Wettkampf für sich entscheiden.
Mit diesem tollem Ergebnis fahren Annika und ihr Trainer Mario Mühlbächer hoch motiviert
zu den Deutschen Meisterschften nach Berlin
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. Mai 2017 um 16:17 Uhr
 
Leistungsriege Jungen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 21:09 Uhr

Neue Trainingszeiten der Leistungsriege Jungen

Ab Anfang Mai gelten für die Leistungsriege Jungen neue Trainingszeiten:

Dienstag 16-18 Uhr, Andreas Winter Halle

Mittwoch 16-18 Uhr, Andreas Winter Halle.

Trainiert werden die Jungen zukünftig von unserem hauptamtlichen Trainer

Mario Mühlbächer.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 14. Mai 2017 um 21:14 Uhr
 
SG Paderborn: AUFSTIEG !!?? und WTB-Ligafinale PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Sonntag, den 14. Mai 2017 um 18:38 Uhr

Nur noch ein Sieg!!!!!

Wir drücken den Turnern der SG, vor allem denjenigen vom
Heimatverein TSV Schloß Neuhaus die Daumen

Nur noch ein Sieg und die Turner der SG Paderborn bestreiten ihre nächste Saison
in der Oberliga!
Und genau diesen Sieg will die Mannschaft am kommenden Wochenende einfahren.

Passend dazu trägt die Paderborner Startgemeinschaft erstmals das WTB-Ligafinale der
Verbands- und Landesliga aus. Über 100 Turner aus beiden Ligen werden erwartet.

Lasst euch dieses Spektakel nicht entgehen!

Wann: Samstag, 20. Mai um 14 Uhr
Wo: Sporthalle der Friedrich-von Spee-Gesamtschule
Weißdornweg 8, Paderborn

SG-Video zum Aufstiegskampf

https://www.facebook.com/moritz.bruggemann.7/posts/10207292141421589

 

SG Paderborn ON AIR

Heute waren Andreas Trykacz und Moritz Brüggemann bei Radio Hochstift, sie haben für
das Ligafinale fleißig die Werbetrommel gerührt.
Das Ergebnis hört ihr nächste Woche..... also alle Radio Hochstift einschalten.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 14. Mai 2017 um 19:48 Uhr
 
Leistungsturnen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ralf Siebert   
Montag, den 10. April 2017 um 22:41 Uhr

Trainingszeiten Osterferien Leistungsturnen

Montag 10.4.2017 von 16 - 19 Uhr AW
Mittwoch 12.4.2017 von 16 - 19 Uhr AW
Mitwoch 19.4.2017 von 16 - 19 Uhr AW
Freitag. 21.4.2017 von 16 - 19 Uhr AW

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. April 2017 um 22:43 Uhr
 
Gauliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ralf Siebert   
Montag, den 20. März 2017 um 19:04 Uhr

Schloß Neuhäuser Turnerinnen in der Gauliga erfolgreich

Am gestrigen Samstag, den 18. März fand in der Andreas-Winter-Halle der erste von drei
Gauliga-Wettkämpfen statt.

Die Mädchen der Leistungsriege zeigten sich in guter Form und konnten gleich in zwei
Ligen gewinnen.

In der Liga 1 gewann die zweite Mannschaft vor der ersten Mannschaft des TSV 1887
Schloß Neuhaus mit einem knappen Punkt. Alle
anderen Vereine lagen über
13 Punkte (!) hinter den beiden Neuhäuser Mannschaften,
was die Stärke der Schloß
Neuhäuserinnen noch einmal verdeutlicht.

In der Liga 2 ging unsere dritte Mannschaft das erste Mal in dieser Liga an den Start,
in die sie letztes Jahr
aufgestiegen sind. Auf Anhieb gelang ihnen direkt der 2. Platz in
dieser zweithöchsten
Klasse des Ostwestfälischen Turngaus.

Die Mannschaften 4 und 5 turnten in der Liga 4, der untersten Liga des Gaus. Auch
hier gelang dem TSV direkt der 1. Platz. Die Mann
schaft 4 gewann mit einem knappen
Punkt Vorsprung vor dem TV Salzkotten. Die kleinen
Mädchen der Mannschaft 5, die
fast alle ihren ersten Wettkampf turnten, erreichten
den 9. Platz.


Allen Turnerinnen herzlichen Glückwunsch zu diesem erfolgreichen Wettkampf.

 


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. März 2017 um 19:20 Uhr
 
Gauliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ralf Siebert   
Dienstag, den 14. März 2017 um 22:30 Uhr

Gauliga startet am Samstag

Am kommenden Samstag geht es ab 10 Uhr in der Andreas-Winter-Halle los in die neue
Gauliga-Saison. Der TSV startet dieses Jahr gleich mit fünf Mannschaften. Die Wett-
kämpfe beginnen um 10 Uhr und um 14 Uhr.

Wir freuen uns auf euer Kommen

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. März 2017 um 22:36 Uhr
 
5. Paderborner Sommerturncamp PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ralf Siebert   
Donnerstag, den 09. März 2017 um 14:19 Uhr

5. Paderborner Sommerturncamp

vom 14. bis zum 18.08.2017

Der TSV 1887 Schloss Neuhaus e.V. bietet im Rahmen der Paderborner Ferienspiele
bereits zum fünften Mal das Paderborner Sommerturncamp an.

Ferienzeit ist Turnzeit!

Im Paderborner Sommerturncamp werden nicht nur Flick Flack und Salti gelernt, auch
der Spaß in der Gruppe und das gemeinsame Miteinander stehen im Vordergrund. Fünf
spannende und erlebnisreiche Tage warten auf die Kinder!

Das Paderborner Sommerturncamp richtet sich an Mädchen, die Lust am Turnen haben.
Für die Teilnahme sollte ihr Kind mindestens 7 Jahre alt sein.

Erfahrene Trainer sorgen dafür, dass ihr Kind gefördert und nicht überfordert wird.
So ist das Paderborner Sommerturncamp sowohl für Einsteiger als auch für
fortgeschrittene Mädchen geeignet.

 

Wir trainieren an folgenden Terminen in der Andreas-Winter-Turnhalle in Schloß Neuhaus:

Camp 1: 14.-18.08.2017 - 09:00-12:00Uhr - Wettkampfturnerinnen

Camp 2: 14.-18.08.2017 - 14:00-17:00Uhr - Mädchen ab 7 Jahren (Hobby)

Die Kosten pro Trainingscamp belaufen sich auf 80,00 €.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Mädchen pro Camp begrenzt.

Jede Teilnehmerin erhält ein T-Shirt!

 

- Information (PDF)

- Anmeldung (PDF)

 

Bitte richten Sie ihre Anmeldung an:

TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V.
Hermann-Löns-Straße 127
33104 Paderborn
Tel: 05254 66 22 976
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. März 2017 um 14:35 Uhr
 
Jahreshauptversammlung 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Sonntag, den 26. Februar 2017 um 10:40 Uhr

Vorstand bleibt bestehen – Hieu Van Luong neu
für den Bereich Leistungsturnen

Jahreshauptversammlung des TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V.

Der TSV 1887 Schloß Neuhaus ist dabei, sich neu zu strukturieren. Diese Neuorientierung
machte sich auch auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Turnabteilung bemerkbar,
die am Mittwoch in der Andreas Winter Sporthalle statt fand.

Die Neuausrichtung der Turnabteilung hat sich bewährt. Durch die Vergabe weiterer Positionen
und der Aufteilung in weitere Fachbereiche wie Breitensport, Leistungsturnen,
Showturnen, Männersport, Turnfest, Finanzen und Senioren wurde die Vorstandsarbeit 2015
auf viele Köpfe verteilt. Die einstimmigen Wahlen aller Positionen bestätigt, dass die
Turnabteilung auf einem guten Weg ist, die Leistungsriege und den Breitensportbereich
durch neue Wettkämpfe und Wettkampfausrichtungen weiter voranzubringen. Dies wird
auch eine der neuen Aufgaben für Hieu Van Luong sein, die schon jahrelang selbst in
der Leistungsriege aktiv ist und nun diesen Fachbereich im Vorstand vertreten wird.

Willi Brüggemann, 1. Vorsitzender, berichtet erfreut, dass trotz der erhöhten Beiträge
die Mitgliederzahlen im letzten Jahr recht konstant geblieben sind. Der Bericht der
Jugendwartin Daniela Hesse zeigt, dass die Turnabteilung auch außerhalb der Turnhalle
tolle und lobenswerte Aktionen bietet. Beim Paderborner Karnevalsumzug konnte im
Umzug 2016 der 1. Platz als Fußgruppe mit dem Thema „Sesamstraße“ belegt werden
und im Sommer wurde die Wasserskibahn unsicher gemacht. Im Bereich Showturnen
berichtete Julia Meier von der 1000 Jahr Feier in Schloß Neuhaus, bei der von allen
Tanz- und Turngruppen ein einstündiges Programm erfolgreich auf die Beine gestellt wurde.
Anfang des Jahres nahmen die Showturngruppen Error und Spumante am Wettkampf
„Rendezvous der Besten“ Landesentscheid NRW teil, bei dem sich die Gruppe Spumante
für das Bundesfinale in Neumünster im November 2016 qualifizierte und dort mit Erfolg teilnahm.
Die Erfolge der Leistungsriege wurden von Linda Brüggemann vorgestellt. Die Saison verlief
berdurchschnittlich gut und der TSV präsentierst sich als stärkster Verein in der Region.
In der Gauliga gewann man in den Klassen 1 und 3. Bei den Gaueinzelmeisterschaften
gab es insgesamt 10 erste Plätze der Turnerinnen und Turner. Annika Müller wurde im
Juni Deutsche Meisterin im Mehrkampf und auch die SG Paderborn hatte ein erfolgreiches
Jahr in der Verbandsliga. Den Bericht des Männersports stellt Martin Klösener vor.
Beide Männergruppen (Funktionsgymnastik für Männer und Männersport 1) halten seit
Jahren schon konstant zusammen. Hier liegt der Schwerpunkt im Bereich Sport und Geselligkeit.
Es werden außerhalb des Trainings gemeinsame Wanderungen unternommen und neue
Sportarten, wie Boßeln ausprobiert. Der Breitensportbereich wird von Gabriela Großhausen
geführt, die von einer erfolgreichen Durchführung des Bunny Cup berichtet, an dem sie mit
ihrer Breitensportgruppe den ersten Platz erzielte. Dieser Cup wird 2017 am 01. Oktober in der
Andreas-Winter Turnhalle in Schloß Neuhaus stattfinden. Ein Highlight wird in 2017 das
Deutsche Turnfest in Berlin sein. Theresa Brüggemeier hat schon zahlreiche Gruppen der
Turnabteilung angemeldet, die den TSV in Berlin vertreten werden. Um die finanzielle Struktur
der Abteilung wird sich in Zukunft Anette Lohre kümmern.

 

Foto: v.l. Linda Brüggemann, Daniela Hesse, Gabriela Großhausen, Martin Klösener, Anette Lohre, Theresa Brüggemeier, Hieu Van Luong, Julia Meier und Willi Brüggemann

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 26. Februar 2017 um 10:49 Uhr
 
Jahreshauptversammlung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Montag, den 20. Februar 2017 um 11:07 Uhr

Jahreshauptversammlung 2017

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Turnabteilung findet am  kommenden Mittwoch,
den 22. Februar um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum der Andreas-Winter-Halle stattfindet.
Es finden u.a. Wahlen  zum Vorstand statt.
Wir bitten um rege Teilnahme.
Willi Brüggemann
Turnvorstand
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. Februar 2017 um 11:35 Uhr
 
Neujahrsempfang 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Dienstag, den 17. Januar 2017 um 21:57 Uhr

Neujahrsempfang 2017

Auf dem diesjährigen Neujahrsempfang im Spiegelsaal des Schlosses wurden auch
aus der  Turnabteilung viele Mitglieder für ihre Leistungen im letzten Jahr und
für das Sportabzeichen geehrt.

Hier einige Auszüge:

Turnen:

Annika Müller,

rheinisch-westfälische Landesmeisterin
im Mehrkampf,
1. Platz Gaueinzelmeisterschaft,
1. Platz und Qualifikation für die Relegation zur Landesliga mit der 1. Mannschaft
der Gauliga 1.

Katelyn Müller,

2. Platz im Einzel bei Westfälischen Meisterschaften AK 7.

Gianluca Colapietro

(Jahrgang 2004) belegte beim Landescup den ersten Platz in seiner Altersklasse.

Alejandro Peters

(Jahrgang 2005) wurde Zweiter beim Landescup.

 

Bunny Cup:

Der Bunny-
Cup ist ein Wettkampf, der vom Ostwestfälischen Turngau veranstaltet wird. Teilnehmer
sind Kinder bis zu 14 Jahren, die erste Wettkampferfahrungen sammeln. In allen
Wettbewerben belegte der TSV Schloß Neuhaus die ersten Plätze.

Gruppe 1:

Aileen Schulz , Hanna Riddle, Loren Gerlach, Romy Olmer, Katharina
Geesmeier, Franziska Weis.

Gruppe 2:

Charlotte Menneke, Laura Riddle, Laura Hagedorn, Anja Schüpemann,
Isabell Kohlmann und Hevon Azem

Bilder und Berichte finden sich auf der Seite des Hauptvereins.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Januar 2017 um 22:32 Uhr
 
Sportlerehrung im Rathaus PB PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Montag, den 16. Januar 2017 um 16:34 Uhr

Sportlerehrung 2017 im Rathaus der Stadt Paderborn

Am 13.01. fand die diesjährige Sportlerehrung durch die Stadt Paderborn im Rathaus statt.
Auch aus unserem Verein haben  im vergangenen Jahr vier junge Sportler durch
besondere  Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und wurden zur Ehrung durch
den Bürgermeister, Michael Dreier, dem  Vorsitzenden der Stadtjugend des
Stadtsportverbandes, Rasmus Jakobsmeyer sowie dem  Sportausschussvorsitzenden,
Markus Mertens  ins Rathaus geladen.

Annika Müller Rheinisch-westfälische Landesmeisterinn im deutschen
Mehrkampf

1. Platz Gaueinzelmeisterschaft

1. Platz und Qualifikation zur Relegation zur Landesliga
mit der 1. Mannschaft der Gauliga 1


Gianluca Colapietro (Jahrgang 2004) hat bei dem Landescup des
westfälischen Turnerbundes den ersten Platz in seiner
Altersklasse belegt und gehört somit zu einen der besten
Nachwuchsturner in Paderborn.


Alejandro Peters (Jahrgang 2005) hat bei dem Landescup des
Westfälischen Turnerbundes den zweiten Platz in seiner
Altersklasse belegt und gehört somit ebenfalls zu dem
leistungsstarken 2005er Jahrgang des TSV 1887 Schloß
Neuhaus.

 



Die Jungen, die in der SG Paderborn starten, zeigten im Unterhaltungsteil der
Veranstaltung eine spektakuläre Einlage an zwei Kästen.

 


 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. Januar 2017 um 17:10 Uhr
 
Seniorengymnastik PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 10:57 Uhr

Gymnastik mit Musik für Seniorinnen und Senioren

In der ersten Woche nach den Weihnachtsferien erweitert der TSV 1887
Schloß Neuhaus sein sportliches Angebot für Seniorinnen und Senioren
ab 60.

Bewegt werden soll sich mit Gymnastikreifen, Stäben, Bällen und
Chiffontüchernnach entsprechender Musik. Umgesetzt wird die gewonnene
oder erhaltene Bewegungsfähigkeitauch durch das eine oder andere
Tänzchen.

Die Übungsstunden finden jeweils donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr in
den Übungsräumendes TSV an der Hermann-Löns-Straße am Stadion statt.
Erstmalig also am Donnerstag, dem 12.01.2017.
Für weitere Fragen steht die Geschäftsstelle, Telefon 05254-6622976
zur Verfügung.

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 14:05 Uhr
 
Video vom Weihnachtsschauturnen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ralf Siebert   
Mittwoch, den 21. Dezember 2016 um 01:29 Uhr

 

Das Video "40 Jahre Weihnachtsschauturnen" ist online zu finden auf Youtube:

 

Bild

 

https://www.youtube.com/watch?v=rQCxhPbLogg

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 21. Dezember 2016 um 01:46 Uhr
 
Presseveröffentlichungen zum Weihnachtsschautunen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 19:54 Uhr

Auszüge aus Presseveröffentlichungen zum diesjährigen

40. Weihnachtsschauturnen

Westfälisches Volksblatt 12.11.2016


"Neue Westfälische" am 13.12.2016

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Dezember 2016 um 16:01 Uhr
 
Weihnachtsschauturnen 11.12.2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Willi Brüggemann   
Dienstag, den 13. Dezember 2016 um 18:07 Uhr

 

Weihnachtsschauturnen 11.12.2016

Zunächst zum Empfang und zu den Ehrungen der TSV-Aktiven, die in vielen,
vielen Jahren dieses Event organisiert haben:

Der derzeitige Vorstand mit Trainer Mario Mühlbächer